|1 dasFunktionshaus (Konzepthaus - IM TEST)
Aufgabe und Wirkungsweise in der Sache In der Regel erklärt der Urheber sein Werk nicht, sondern überlässt dem Betrachter die Interpretation. Dem Konstrukteur des Funktionshauses sei es an dieser Stelle einmal erlaubt: "dasFunktionshaus" bezeichnet die Aufgabe, die es zu erfüllen hat. Die Funktion stellt neben Konstruktion, Werkstoff, Geometrie und Raumordnung ein wesentliches Charakteristikum des Hauses dar, das in multifunktionaler Form modular erweitert und genutzt werden kann und verfolgt somit systemischen Überlegungen. Gleichzeitig verfolgt es den Zweck, durch aktive Selbsthilfe von Menschen - bis auf wenige Teile ohne Maschineneinsatz - vor Ort erstellt und rückstandslos zurückgebaut werden zu können. Holen Sie sich Ihr Fertigteilwerk auf die Baustelle! Zwei freistehende smartBAUHAUS-Module [ |2 raumQUADER + 1| dasFunktionshaus ] stehen auf der Passivseite dienen dem Wohnen, Leben und Arbeiten von Menschen auf der Aktivseite. Alles klar? Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Planungsingenieur Ihres Vertrauens oder einen Architekten. ···· dasFunktionshaus ist selbst modular reduziert üblich auserlesen um 100% rück -baubar und wird im Vorfeld grundsätzlich digital gebaut